Keine Tank- und Rastanlagen am Wohngebiet

Bürger des Heideplangebietes in Bergfelde gegen die Tank- und Rastanlagen "Briesetal"

Vermesser sind derzeit an der Autobahn bei Priort für eine künftige Tank- und Raststätte unterwegs

 VonRedaktion am 

Wie die Märkische Allgemeine (19. Februar 2011) berichtet, sind zur Zeit an der Autobahn bei Priort Vermesser unterwegs. Hintergrund sind auch hier Pläne für neue Tank- und Rastanlage.

Die neue Anlage in Priort soll eines Tages die Tankstellen "Wolfslake" ersetzen.

Für Priorts Ortsvorsteherin Kirsten Kuhn (Wustermarker Wählergemeinschaft) ist der Plan für eine Tank- und Raststätte bei Priort ein "sensibles Thema". Aber sie denkt auch, dass sich derzeit niemand verrückt machen muss. "Wir sollten aber aufpassen, wenn die Pläne vorliegen und unsere Mitsprache gefordert ist", so die Ortsvorsteherin. Dann sei womöglich über eine Erweiterung des Lärmschutzes zu sprechen und darüber, die geplante Anlage möglichst weit weg vom Ort zu halten. Nach allem, was jetzt bekannt ist, läge Priort-Dorf am nächsten dran. Dort hören die Einwohner heute schon die Autobahngeräusche.