Keine Tank- und Rastanlagen am Wohngebiet

Bürger des Heideplangebietes in Bergfelde gegen die Tank- und Rastanlagen "Briesetal"

Besuch des RBB im Heideplan

 VonNULL am 

Am 15.04.2010 sind wir im Fernsehen.

Hallo liebe Mitstreiter,
gestern am 13.04.2010 war der RBB im Heideplan zu Besuch und hat sich auch am eigentlichen Ort des Geschehens, an der Autobahn, einen Eindruck verschafft.

Vielen Dank an alle die bei der Aktion mitgemacht haben. Es war ein sonniger Tag, alle waren gut drauf, die Stimmung ausgelassen.

Der RBB hat schöne Bilder machen können.

Besuch des RBB im Heideplan

Der Ausstrahlungstermin des Beitrages soll der 15.04.2010 im RBB um 18:30 in der Sendung ZIPP sein.

Grosser Dank für die Organisation des Fernsehteams und der unermütlichen Unterstützung unserer BI gilt Dirk Hartung und den Mitgliedern der BI " Hertha darf nicht Sterben".

Die BI "Hertha darf nicht Sterben" war erfolgreich!

Die L171 wird nicht gebaut!!!! Das soll allen Zweiflern und Bedenkenträgern mit auf den Weg gegeben sein!

Wenn alle helfen und Jeder seinen Beitrag leistet, wird man erfolgreich sein, scheint es zu Anfang auch noch so aussichtslos.

Jetzt freuen wir uns über den Erfolg der "Herthaner" und Gratulieren von ganzem Herzen!

Ihr Erfolg macht uns Mut.

Am Sonnabend wird der Erfolg der "Hertha darf nicht Sterben" in der Havelbaude gefeiert!

Ab 16:00 gehts los und wir dürfen die Dynamik dieser Feier nutzen, um unser Anliegen weiter öffentlich zu machen.

Auch dafür vielen Dank an Dirk Hartung und alle anderen "Herthaner".

Jetzt hoffen wir alle, dass auch unser "Kampf" zum Erfolg führt und Herr Minister Vogelsänger seinem Namen alle Ehre macht und die Vögel in unserem Wald singen lässt.

Gruss Lutz Sgolik